Zusammen mit dem internationalen Beratungsunternehmen sophisticated knowledge – Boston und Berlin - bietet das Team das von Dr. Felix Philipp Lutz neu entwickelte Verfahren DESemantik an.

DESemantik basiert auf neuesten neurosemantischen Forschungen und bietet tiefgehende Informationen zur Markenführung in neuer Qualität an. Das IT-basierte Verfahren wertet sowohl die Markenkommunikation des Unternehmens als auch die Konsumentenkommunikation im Web und auf Sozialen Medien aus. Es analysiert sowohl positive als auch negative Elemente des Markenimages. Somit wird Markenkommunikation direkter steuerbar, da zielgruppengerechte emotionale Sprache direkt aus dem Web generiert wird.