Ist Ihre TYPO3-Seite auf dem neuesten Stand?

Das Content Management System TYPO3 ist eines der sichersten Systeme am Markt. Damit es sicher bleibt, muss es regelmäßig per Update auf den aktuellsten Stand gebracht werden und Sicherheitslücken müssen immer mal wieder geschlossen werden. Zudem werden durch Updates Bedienbarkeit und Funktionen (Extensions) bewahrt.

Eine Webseite ist nie im herkömmlichen Sinne "fertig". Webstandards verändern sich ständig. Mit einem Internet-Auftritt ist man automatisch mit fremden Systemen verbunden und auf sie angewiesen. Dadurch entstehen irgendwann Probleme, die nicht von einer fehlerhaften Entwicklung bzw. Programmierung herrühren.

So kann es durch Browserupdates vorkommen, dass ein Redakteur keine Inhalte mehr erstellen oder bearbeiten kann. Aktuell sind von diesem Problem 6er-Versionen betroffen. 

Suchmaschinen wie Google berücksichtigen eine technisch veraltete Seite in den Suchergebnissen nicht mehr. Das gilt übrigens auch für Seiten, die nicht mobiloptimiert sind. Wirklich ernst wird es, wenn Trojaner oder Hacker am Werk sind, die unerwünschte Konfigurationen ausführen, Informationen und Kundendaten stehlen oder Systeme komplett lahmlegen.

Was sagt der Gesetzgeber?

Nach §13 des Telemediengesetzes ist der Webseiten-Betreiber verpflichtet, für Sicherheit und technische Aktualität seiner kommerziell betriebenen Seite zu sorgen. Ähnliches besagt Artikel 32 der DSGVO. Auch dort ist geregelt, dass die eingesetzten Systeme dem Stand der Technik entsprechen müssen. Dazu gehören auch regelmäßige Updates zur Behebung von Sicherheitslücken.

Merke: Ca. alle 18 Monate erscheint eine neue TYPO3-Version. Support gibt es für ca. 3 Jahre. Die Version 9 ist derzeit die aktuelle, stabile Version. Die Version 8.7. bietet Support bis Ende März 2020. 

Wie erkenne ich, auf welcher TYPO3-Version meine Webseite läuft?

Sie können ganz schnell selbst checken, auf welcher TYPO3-Version Ihre Website läuft. Dazu loggen Sie sich im TYPO3-Backend ein (nach dem Muster www.IhreWebsite.de/typo3). Die Version wird im Title des Browsers angezeigt: Fahren Sie mit der Maus über den Title, dann wird Ihnen die aktuelle Version eingeblendet. Selbstverständlich können Sie uns anrufen, wenn Sie Hilfe bei der Bestimmung benötigen.

Seit Januar 2019 gibt es die 9. TYPO3- Version. Jede Version, die jünger ist als die 8., wird nicht mehr mit Updates versorgt. Wir unterstützen Sie darin, Ihre Webseite auf den aktuellen Stand zu bringen. Ein Update der TYPO3 Version ist in vielen Fällen problemlos.

Je nach vorheriger Version und eingesetzter Extensions müssen jedoch individuelle Anpassungen durchgeführt werden. Gerade bei einem Update auf die Version 9.5.8 und 8.7.27 ist zu beachten, dass nicht alle eingesetzten Erweiterungen weiterhin verwendet werden können. 

Typo3-Versionen

Hier eine Darstellung der Entwicklung und Unterstützung von TYPO3-Versionen in den Jahren 2016-2022. Hier sehen Sie, welche Versionen aktuell sind, welche sich in Entwicklung befinden und für welche Versionen es verlängerten Support gibt oder der Support ausgelaufen ist. Der grüne Bereich stellt den Zeitraum dar, in dem aktiv Fehler behoben werden und Updates erscheinen. Anschließend erhält die jeweilige TYPO3 Version regulären Support über Updates. In der Regel erhält eine Version ca. 3 Jahre kostenlose Updates zur Verbesserung des Systems. Möchte ein Webseitenbetreiber darüber hinaus weitere Updates erhalten, ist das Buchen eines erweiterten Supports möglich (hellorangener Bereich). Oder man wechselt direkt auf die jeweils neueste TYPO3-Version.

 

TYPO3 6.2 LTS
PHP 5.3 bis 5.6
regulären Support gab es bis 31.3.2017
kostenpflichtige Verlängerung bis 31.3.2020 möglich*

TYPO3 7 LTS
PHP ab 5.5
regulären Support gab es bis 1.12.2018
kostenpflichtige Verlängerung bis 1.12.2021 möglich

TYPO3 8 LTS
ab PHP 7.0
regulären Support gibt es bis 31.3.2020
kostenpflichtige Verlängerung bis 31.3.2023 möglich

TYPO3 9 LTS
ab PHP 7.2
regulären Support gibt es bis  31.10.2021
kostenpflichtige Verlängerung bis 31.10.2024 möglich

* Bitte beachten Sie, dass der zubuchbare Support nur jährlich verlängert werden kann.

Sprechen Sie uns an, wenn Ihre TYPO3-Version 7 oder älter ist oder Sie generell über einen neuen, modernen Webauftritt nachdenken. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot und erörtern mit Ihnen die Möglichkeiten eines Relaunches. Natürlich ist auch ein Update bei bestehender Shop-Anbindung möglich, hier können zusätzliche Kosten entstehen. Grund ist die PHP-Version des Shops, die nach dem Update von der des aktuellen TYPOs abweichen wird.

Übrigens: Sofern eine Shop-Lösung für Sie interessant ist, bieten wir seit Kurzem ein System an, das Schnittstellen zu diversen Warenwirtschafts-Systemen erlaubt sowie Anbindungen zu Verkaufsplattformen, z.B. wein.de, vivino, ebay, real.  

Mail: typo@dasteam.de

Telefon: 06132 - 50950 31 oder 06132 - 50950 12

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum